Devilmasks - Maskenschnitzer Robert Mitterer

robertmitterer

Jede Maske ist ein handgefertigtes Einzelstück und individuell nach deinen Vorstellungen und Wünschen gestaltet!

Jede Art von Vorlage aus Film und Fernsehen (Horror, Fantasy, Computerspiele etc.), ob Zeichnung, Beschreibung oder Fotos können für die Gestaltung deiner Maske herangezogen werden.

Stell dir deine eigene einzigartig schaurige Maske selbst zusammen!

 

So bin ich zum Schnitzen gekommen …
Im Alter von vier Jahren entdeckte ich bereits meine Leidenschaft für das Gestalten mit Holz. Dabei faszinierte mich vor allem die Darstellung von Gesichtern; so entstanden in den ersten Jahren zahlreiche Wurzelmännchen und Zwergenköpfe. Mit 14 Jahren fertigte ich meine ersten Masken aus Papiermaché, mit denen ich damals als Krampus schon vielen das Fürchten lehrte. Nachdem ich als 16 Jähriger meine Ausbildung in der Schnitzschule in Elbigenalp begann, war es mir endlich schon bald möglich meine Masken aus Holz zu schnitzen. Über die Jahre hinweg entwickelte ich meine eigene Schnitztechnik, die es mir ermöglicht jegliche Ausdrucksform darzustellen.

In den 90iger Jahren befand sich die Maskenszene in Kärnten gerade in einem Umbruch von den althergebrachten klobigen Perchtenmasken zu den kleineren aggressiveren Krampus-Teufelsmasken. Für mich war es anfangs kein Leichtes mich in der von Salzburger Schnitzern dominierten Szene zu behaupten. Da die Stückzahl meiner Masken in den ersten Jahren noch sehr gering war, dauerte es einige Jahre bis meine Masken einem breiteren Publikum zugänglich wurden. Um das Jahr 2000 war schließlich der Grundstein für Devilmasks gelegt und der Name Mitterer wurde ein Begriff für Qualität, Individualität und künstlerischer Einzigartigkeit. Unter dieser Marke sind meine Masken auch auf meiner Homepage www.mitterer-masken.at zu sehen.

Robert Mitterer ist der Garant für das ultimative Schaurige.

Diese Materialien werden verwendet …

Holz:
Für meine Masken verwende ich ausschließlich heimisches Zirbenholz
Hörner:
Die Masken werden mit Mote’s Hörner ausgestattet (die sind besonders leicht, authentisch und wählbar aus einer Kollektion von über 60 verschiedenen Gattungen) Nach Wunsch werden die Masken auch mit Echthörner gefertigt.
Augen:
es werden die Glasaugen von KL und Augen aus eigener Produktion verwendet. Kombinationen mit LED sind der letzte Schrei und auch bei Devilmasks möglich.
Fell:
Felle werden hauptsächlich aus der Gerberei Koch verwendet.
Farben:
Bei der Bemalung der Masken finden alle Materialien von Öl-, über Acryl- bis Aquarellfarben – abhängig vom Gestaltungswunsch des Kunden - Verwendung.

 

Zufallsbild aus Galerie

Neues aus dem Gästebuch

Sven Roll
Danke
Wir durften am 31.12.2017 Robert und David in schönen Patergassen besuchen und unsere Maskenbestellungen aufgeben - schon damals waren wir von der Arbeitsweise und den menschlichen Kontakt sehr begei...
Dienstag, 03. Juli 2018
Bastian
Sehr Schick
Echt coole Masken, gefallen mir richtig gut, macht weiter so. Viele Grüße Bastian
Donnerstag, 08. Februar 2018
Chris
Homepage 1a......Masken doppel 1a
ich bin fasziniert von diesen Masken einfach a Traum so viel Herzblut steckt darin einfach nur *Daumen hoch* glg.Chris
Sonntag, 04. Mai 2014

Kontaktiert mich.

Robert Mitterer
Devilmasks
Wiedweg 25
9564 Patergassen
Tel: 0664 4618285
@: www.devilmasks.at
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besucherzähler

Heute11
Gestern42
Monat593
Insgesamt269421